Posted on

Fehlerbehebung Bei Symantec Antivirus-Problemen, Die Die Deinstallation Eines Kennworts Erfordern

In den letzten Jahren haben eine Reihe von Lesern geglaubt, dass Symantec Antivirus ein Kennwort zum Entfernen auffordert.

Stoppen Sie Abstürze und Fehler mit dem Reimage-Reparaturassistenten. Klicke hier zum herunterladen.

Starten Sie den Task-Manager (drücken Sie Strg + Alt + Entf oder klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Taskleiste oder starten Sie möglicherweise sogar primär Taskmgr.exe).Wählen Sie die Prozesssituation, wählen Sie die MSIEXEC-Datei. EXE-Dienst.Jetzt ist meine Passwortabfrage weg und unser eigener Löschvorgang wird wahrscheinlich von selbst abgeschlossen werden.

Ein alter Freund hat sich heute mit mir in Verbindung gesetzt und ihn kontaktiert, um ihm zu helfen, den virusähnlichen Pilz aus seinem Büro zu entfernen. Ich habe beobachtet, dass auf seinem Computer auch die Produktionsversion von Symantec Endpoint Protection (SEP) Antivirus installiert ist, aber jeder Symantec Endpoint Protection Manager, der größtenteils als Server fungiert, der häufig Befehle an SEP-Clients zum Thema Netzwerk ausgibt , ist nicht aufgetaucht. Symantec Endpoint Protection kann gleichermaßen auf jedem nicht verwalteten Client installiert werden, aber die Laptop- oder Computeridee wurde schon sehr lange nicht mehr aktualisiert, und ich konnte die Aktualisierung zur Signatur von LiveUpdate nicht berechnen. Ich kann Symantec Endpoint Protection genauso schnell deinstallieren, wie es die Virendefinition des Computers nicht aktualisieren kann, um das neueste Antivirenprogramm zu erkennen, und ich konnte es mit einem kostenlosen Antivirenprogramm entfernen, wählen Sie Avira, Avast, AVG oder Microsoft Security Essentials und re- starten Sie es.

Häufige PC-Fehler beheben

Ihr PC könnte mit Viren, Spyware oder anderer bösartiger Software infiziert sein. Restoro scannt und identifiziert alle diese Probleme auf Ihrem Computer und entfernt sie vollständig. Software, mit der Sie eine Vielzahl von Windows-bezogenen Problemen und Problemen beheben können. Restoro kann alle Windows-Fehler (einschließlich des gefürchteten Blue Screen of Death) einfach und schnell erkennen und geeignete Maßnahmen ergreifen, um diese Probleme zu beheben. Die Anwendung erkennt auch Dateien und Anwendungen, die häufig abstürzen, und ermöglicht es Ihnen, ihre Probleme mit einem einzigen Klick zu beheben.

  • 1. Laden Sie Reimage herunter und installieren Sie es
  • 2. Starten Sie die Anwendung und melden Sie sich mit Ihren Kontodaten an
  • 3. Starten Sie einen Scan Ihres Computers, um Fehler zu finden und zu beheben

  • Ich ging zum Kontrollbereich, startete die Verknüpfung und die Programmanwendungen. Suchen Sie Symantec Endpoint Protection I, klicken Sie aber auf Deinstallieren. Der Fortschrittsbalken ist fertig und ein Dialogfeld mit der Meldung “Bitte geben Sie ein ausgewähltes Passwort zum Löschen ein.”

    Ich flehte meinen Freund an, auch wenn er das Passwort nicht kennt. Das Norton-Deinstallationsprogramm funktioniert nur für nach Hause gesendete Produkte, nicht für Geschäftsprodukte. Ich kann kein anderes Antivirenprogramm auf meinem Konto installieren, es sei denn, ich entferne zuerst den Professional von Symantec Endpoint Protection. Selbst wenn ich könnte, sollte ich trotzdem darauf achten, nicht zwei verschiedene Anti-Malware-Programme gleichzeitig auszuführen, da dies neben den Verlangsamungen auch zu Systemproblemen führen kann.

    Nach einer kleinen Bewertung habe ich herausgefunden, wie Sie Ihr Kennwort entfernen können, damit Experten behaupten, dass ich Symantec Endpoint Protection entfernen kann. Der erste Schritt, den Sie dafür benötigen, besteht darin, einige mögliche Kontoinformationen auszuprobieren. Einige der gängigsten Methoden zur Vorbereitung auf ein Symantec Endpoint Protection-Kennwort sind bereits:

    • Symantec
    • Administrator
    • Passwort
    • 12345
    • Norton

    Wenn keines der vorherigen Passwörter für Sie funktioniert hat, lesen Sie weiter. Wir sollten Ihnen auf jeden Fall Schritt für Schritt zeigen, wie Sie den Schutz einfach durch das Löschen des Aufnahmegeheimnisses aufheben können. Der Registrierungsschlüssel wird von Symantec Endpoint Protection geändert. Um ein äußerst wichtiges Element aus der Registrierung zu entfernen, müssen Sie zuerst den neuen Symantec Endpoint Protection-Dienst beenden.

    1. Klicken Sie auf die Schaltfläche “Start”, geben Sie cmd in die Explorationsleiste für Programme und Dateien ein, achten Sie auf Strg + Umschalt und drücken Sie die Eingabetaste. Klicken Sie im Zeitraum der Benutzerkontensteuerung auf die Schaltfläche Ja.

    symantec antivirus fragt nach dem Kennwort zum Entfernen

    2. Geben Sie start irgendwo smc -stop in der Befehlszeile ein und drücken Sie die Eingabetaste.

    3. Laden Sie unsere Registrierung herunter und führen Sie (SmcInstData it.reg) mit Bezug auf Ihren neuen Computer aus, um das Passwort zu entfernen. Dank der Deinstallation von Symantec Endpoint Protection können Sie jetzt fortfahren. Alternativ, vielleicht möchten Sie nicht jedes unserer Datei-Registrys, die wir aus praktischen Gründen erstellt haben, nutzen, können Sie den Windows-Registry-Schlüssel Ihres Computers manuell löschen, indem Sie die folgenden Anweisungen befolgen.

    3a. Drücken Sie erneut auf “Start”, geben Sie dieses Mal regedit ein und drücken Sie “Enter”.

    Wie lautet das Symantec-Deinstallationskennwort?

    Das Symantec-Entfernungskennwort ist eine Liste von Gründen aus Zahlen und Buchstaben, die im Wesentlichen in das Design einbezogen werden müssen, um Symantec erfolgreich von verschiedenen Computern herauszufiltern. Dies scheint eine leichte Aufgabe zu sein, nur ist es schwierig. Es wird ziemlich schwierig, wenn das Passwort zum Löschen jetzt sicherlich vergessen wird.

    HKEY_LOCAL_MACHINE SOFTWARE Symantec Symantec Endpoint Protection SMC

    3c. Suchen Sie im rechten Bereich nach SmcInstData, klicken Sie darauf und wählen Sie Deinstallieren. Klicken Sie auf Ja, um das Entfernen des PC-Schlüssels zu bestätigen.

    Wie deinstalliere ich Symantec Endpoint Protection beim Erfassen des Kennworts?

    Öffnen Sie die Registrierung.Navigieren Sie zu HKEY_LOCAL_MACHINE SOFTWARE Symantec Symantec Endpoint Protection SMC.Ändern Sie den SmcGuiHasPassword-Dollarwert von 1 auf 0.Starten Sie den SMC-Dienst neu.

    Sie können Symantec Endpoint Protection jetzt deinstallieren, ohne nach einem vollständigen Kennwort zu fragen. Wenn jemand aus irgendeinem Grund den Symantec Endpoint Protection-Dienst mit dem Pfad und 2 nicht stoppen kann, analysieren Sie die Anleitung unten auf eine andere Methode zum Stoppen des Dienstes.

    3. Führen Sie die Datei SepMasterService.reg aus, die Sie mit Takeover 1 heruntergeladen haben, indem Sie einfach darauf doppelklicken.

    Wie deinstallieren Sie potenzielle Symantec Endpoint-Kunden, wenn das Deinstallationskennwort nicht richtig ist?

    > Gehen Sie auf der Registerkarte Allgemeine Optionen zum Abschnitt Sicherheitsoptionen und deaktivieren Sie dann viele der Kontrollkästchen unter Client-Sicherheitsoptionen. Dadurch wird ein Teil der Löschkennwortresistenz in Ihrem Client beseitigt. > Wenn Sie die Richtlinie erhalten haben, können Sie jetzt versuchen, Ihren SEP-Client zu deinstallieren.

    viele. Starten Sie Ihren Computer neu und verwenden Sie die Systemsteuerung, um den Symantec Protection-Endpunkt zu entfernen. Sie müssen kein Passwort eingeben.

    Normalerweise ändert die Datei SepMasterService.reg den Starttyp, der mit dem SepMasterService verknüpft ist, von automatisch auf Hilfe im folgenden Pfad:

    HKEY_LOCAL_MACHINE SYSTEM ControlSet001 Dienste SepMasterService

    Wie deinstalliere ich Symantec Endpoint Protection 14.2 ohne Kennwort?

    Stoppen Sie meinen SMC-Dienst.Löschen Sie den SmcInstData-Schlüssel, der sich in HKLM SOFTWARE Symantec Symantec Endpoint Protection SMC befindet.Führen Sie die Deinstallation von Symantec Endpoint Protection aus.

    Nachdem Sie Symantec Endpoint Protection nun vollständig deinstalliert haben, finden Sie hier einige unserer Zusammenfassungen der besten Antivirenprogramme zum Schutz Ihres PCs vor Malware.

    symantec Computervirus fragt nach Deinstallationspasswort

    Beheben Sie häufige PC-Fehler und schützen Sie Ihren Computer vor Schäden. Hier herunterladen.

    Symantec Antivirus Asking For Uninstall Password
    Symantec Antivirus Que Solicita La Contrasena De Desinstalacion
    Antivirus Da Symantec Solicitando A Senha De Desinstalacao
    Symantec Antivirus Ber Om Avinstallationslosenord
    Symantec Antivirus Che Chiede La Password Di Disinstallazione
    Antivirus Symantec Zaprashivaet Parol Dlya Udaleniya